Landwirtschaftssafari - Die Familienradtour im Regionalpark RheinMain

Radfahren

Die bekannte "lila Kuh" existiert in Wirklichkeit nicht. Das wissen die Meisten. Aber woher kommt das Essen auf unseren Tellern und wie wird es hergestellt?


sehr leicht
Dauer 02:00 h
Länge 13 km
Höhenmeter 111 hm
Tiefpunkt 133 m
Hochpunkt 168 m

Hauptstartort: Bad Homburg vor der Höhe / Bahnhof Obereschbach EinkehrmöglichkeitKulturangebotKulinarischFamilientauglichRundweg
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Tourbeschreibung:

Woher kommt eigentlich das Essen auf unseren Tellern & wie wird es hergestellt? Gehen Sie mit Dagmar Benischke-Muhr auf Landwirtschaftssafari! Dieser Ausflug per Rad folgt der Regionalpark Rundroute zwischen Bad Homburg und Oberursel. „Kind und Kegel“ erkunden Bauernhöfe, Felder und Wiesen, öffnen Stalltüren und lernen Landwirte bei der Arbeit kennen. Damit es beim Radfahren nicht langweilig wird, werden die Kleinen unterwegs allerlei Rätsel lösen und Unbekanntes unter die Lupe nehmen. 

 
Für Kinder ist der Lernbauernhof Rhein-Main, der Startpunkt der Tour, oft spannender als ein Zoo. Hier lernen sie Kühe, Pferde und Schafe, aber auch Getreide, Kartoffeln und einen Bauerngarten kennen. Sie können selbst Schweine und Hühner füttern, Eier sammeln und herausfinden, wie es im Hühnerstall zugeht. Nach einem gemeinsamen Mittagessen aus Pellkartoffeln mit frischem Kräuterquark geht die einfache und familienfreundliche Radtour weiter zur Regionalpark-Station Agrar-Kultur-Achse. Auffällig blaue und rote Rohrskulpturen stehen dort in der Landschaft. Im Sommer verschwinden sie in einem Chinaschilf-Labyrinth. Neugierige Entdecker folgen ihnen und erfahren mit Hilfe von Drehscheiben, Spielen und Guckröhren viel über Produktion und Anbau sowie Nutzung und Vermarktung von landwirtschaftlichen Produkten. Noch einmal in die Pedalen treten und der Endpunkt der Tour ist erreicht. Jedes Jahr wechselt das Motto, unter dem sich Große und Kleine ihren Weg durch das Maislabyrinth suchen können. Nur wer die drei Hektar große Fläche ausgiebig erkundet, kann das Mais-Quiz lösen. Die kleinen Besucher können aber auch auf der Strohhüpfburg und dem Spielplatz toben oder einer Märchenerzählerin lauschen. Bei einer Traktorfahrt mit dem Planwagen übers Feld wird es zum Schluss noch einmal besonders spannend. Nach einem gemeinsamen Kuchen-Picknick endet der Ausflug und die ganze Familie ist „bauernschlau“!
 
Touren-Stopps:
 
1. Stopp: Lernbauernhof RheinMain
2. Stopp: Agrar-Kultur-Achse
3. Stopp: Maislabyrinth
 
 
Partner:
 
Lernbauernhof Rhein-Main
Mit einem bunten Programm für jede Jahreszeit und jedes Wetter lädt die Familie Maurer Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer kreativen, interessanten und lustvollen Auseinandersetzung mit dem Thema Landwirtschaft ein: www.lernbauernhof-rhein-main.de
 
Maislabyrinth Oberursel-Weißkirchen
Ab Juli, wenn der Mais hochgewachsen ist, können Kleine und Große am Wochenende auf Fährtensuche gehen. An den Sonntagen bis September bietet die Familie Bickert ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie: www.maisgeister.de

 


Weitere Informationen:
http://bit.ly/1NdSXua



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anfahrtsbeschreibung PKW
P+R-Parkplatz an der U2-Haltestelle Ober-Eschbach (an der Regionalpark Infotafel) Kalbacherstraße/Ecke Hinterm Hain 61352 Bad Homburg v. d. H.

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV
P+R-Parkplatz an der U2-Haltestelle Ober-Eschbach (an der Regionalpark Infotafel) Kalbacherstraße/Ecke Hinterm Hain 61352 Bad Homburg v. d. H.

Anschrift

Regionalpark Ballungsraum RheinMain gGmbH
Frankfurter Straße 76
65439 Flörsheim am Main
+4961459 363620
info@regionalpark-rheinmain.de



Auftraggeber dieser Tour