Trans Bayerwald Süd Etappe 3 Stamsried - Falkenstein

Biken
mittel
Dauer 00:00 h
Länge 53.76 km
Höhenmeter 900 hm
Tiefpunkt 350 m
Hochpunkt 646 m

Hauptstartort: Stamsried / Beginn der Tour

Tourbeschreibung:

Mit knapp über 50 km hat es die dritte Etappe der Südroute gehörig  in sich. Die Nähe zu Regensburg, zu Cham und alten Handelsstraßen spürt man auf dieser Etappe deutlich. Burgruinen, Abteien und Klöster säumen den Weg in dieser traditionsreichen Kulturlandschaft. Das Naturschutzgebiet um den Neubäuer See ist nicht nur in Bezug auf Flora und Fauna faszinierend, als Pausenort mit gemütlicher Abkühlung im Seebad ist es hier perfekt.  Ziemlich in der Mitte trifft man auf das Waldhaus Einsiedl, hier sollte man sich unbedingt eine Verschnaufpause gönnen. Im Etappenort Falkenstein kann man das Naturschutzgebiet Schlosspark Falkenstein - einer der größten bayerischen Natur- und Felsenparks - sowie die zugehörige Burg bewundern.Wer seine Tour in den Frühsommer legt, genauer in den Juni und Juli kann am Abend die Burghofspiele genießen.

Zuwege entlang der Etappe Zell: ca. 0,4 km

Einkehrmöglichkeiten findetIhr in Neubäu am See, Roding, Zell-Hetzenbach und Falkenstein.

Tourist-Informationen entlang der Etappe Tourist-Info Stamsried, Schlossstraße 10, 93491 Stamsried, Tel. 09466-940121, www.urlaub-in-stamsried.de, tourist@stamsried.de Tourist-Info Falkenstein, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein, Tel. 09462-942220, www.markt-falkenstein.de, tourist@markt-falkenstein.de  

Bahnhöfe entlang der Etappe:

  • Neubäu am See

Fahrradbus

Bis Anfang Oktober fährt täglich der Fahrradbus von Regensburg nach Falkenstein.



Gesamtverlauf

Gesamtroute Trans Bayerwald Süd
Startort: Furth im Wald

345 km

00:00 h

Schwer

8300 hm

1092 m

302 m

Einzeletappen

49 km

00:00 h

Mittel

1000 hm

894 m

393 m

37 km

00:00 h

Mittel

900 hm

694 m

419 m

54 km

00:00 h

Mittel

900 hm

646 m

350 m

42 km

00:00 h

Schwer

1500 hm

918 m

373 m

62 km

00:00 h

Schwer

1800 hm

1092 m

361 m

64 km

00:00 h

Schwer

1500 hm

1011 m

342 m

36 km

00:00 h

Mittel

700 hm

476 m

302 m

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anschrift

Tourismusverband Ostbayern Trans-Bayerwald
Im Gewerbepark D04
93059 Regensburg
0941 585390
info@trans-bayerwald.de



Auftraggeber dieser Tour