Große Talrunde

Wandern

Eine mittelschwere, aber gemütliche Talwanderung mit schönem Panorama. Verschiedenen Einkehrmöglichkeiten befinden sich auf dieser Tour.


mittel
Dauer 04:30 h
Länge 14.2 km
Höhenmeter 306 hm
Tiefpunkt 655 m
Hochpunkt 806 m

Hauptstartort: Reit im Winkl / Tourist-Info EinkehrmöglichkeitKulturangebotKulinarischRundwegReit im WinklRundwanderwegSchwierigkeitsgrad blauTalwanderwegÜberwiegend sonnig
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Tourbeschreibung:

Weg: leichte, längere Talwanderung

Ausgangspunkt: Tourist - Info

Vom Ausgangspunkt bis zur Pfarrkirche, dann Weg Nr. 2 bis Seerosenteich, danach Nr. 3 über Augustensteig nach Birnbach. Von hier Nr. 33 über Oberbichl und Unterbichl bis zur Tiroler Straße, hier ca. 80 m in Richtung Dorfmitte gehend, dann rechts ab über Loferau - Grenzsteg zum Benzeck auf Weg Nr. 19 bis Kinderspielplatz  Blindau. Weiter nach rechts bis zu den Sprungschanzen und bis zum Ortsteil Entfelden. Der Beschilderung in Richtung Dorfmitte folgen, dann Weg Nr. 61 Dorfmitte über Pötschbichl, anschl. weiter zur Dorfmitte zurück.

Besonderheiten: Ab Birnbach herrlicher Ausblick ins Kaisergebirge, im Lofertal das Naturwärme Heizkraftwerk, romantischer Weiher in Blindau, Sprungschanzen, Ausblick vom Pötschbichl.

Einkehr: Gaststätten im Ort, Gasthof Stoaner -  Alm, Bauernhof - Cafe,  Berghotel Birkenhof, Hotel Gut Steinbach

 

 


Weitere Informationen:
http://www.reitimwinkl.de/sommerurlaub/sehenswertes-in-reit-im-winkl



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anfahrtsbeschreibung PKW

Aus Richtung München oder Salzburg auf der bundesautobahn München - Salzburg (A8 bis Grabenstätt Ausfahrt Nr. 109), weiter Richtung Marquartstein und auf der gut ausgebauten Deutschen Alpenstrasse (B 305) nach Reit im Winkl. Parkplätze: -Dorfstr. 38 an der Tourist - Info, 83242 Reit im Winkl, -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl.

Aus Richtung München oder Innsbruck auf der Bundesautobahn Rosenheim - Innsbruck (A93) bis Oberaudorf (Ausfahrt Nr. 59). Weiter nach Walchsee, Kössen und Reit im Winkl. Parkplätze: -Tirolerstrasse 37 am Festsaal, 83242 Reit im Winkl, -Tourist - Info Dorfstrasse 38, 83242 Reit im Winkl.




Anfahrtsbeschreibung ÖPNV

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Prien am Chiemsee (beste Busverbindung!). Mit dem RVO - Bus Linie 9505.                                  Alle Fahrpläne: www.reitimwinkl.de. Haltestelle direkt an der Tourist - Info.

Anschlüsse nach Reit im Winkl ab dem Bahnhof Ruhpolding mit dem RVO - Linie 9506. Alle Fahpläne und Preisauskünfte: Haltestelle direkt an der Tourist - Info.




Anschrift

LAG Chiemgauer Alpen e.V./ Ökomodell Achental
Rathausplatz 5
83334 Inzell
+49 / (0)8665/ 98 69 37
info@lag-chiemgauer-alpen.de



Auftraggeber dieser Tour