Entdeckerrunde (Rad 81)

Radfahren

Entlang Bärenpfad, Spielplatz, Biberburg zum BÄREAL


leicht
Dauer 00:00 h
Länge 8 km
Höhenmeter 202 hm
Tiefpunkt 564 m
Hochpunkt 717 m

Hauptstartort: Grafenau / Festplatz P 9, Freyunger Straße Weitere Einstiegspuntke: G/G, N/N, 4/4, 1/1 FamilientauglichRundweg
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Tourbeschreibung:

Bitte beachten: Die Tour ist für Familien geeignet, verläuft jedoch auch auf Nebenstraßen und beinhaltet Straßenquerungen.

Los geht es! Nach dem Startpunkt am Festplatz P9 wird es zunächst einmal anstrengend. Steil geht es den Spitzberg hinauf, vorbei an den Bärenpfad-Stationen, an denen ihr mit dem Fernglas nach unseren Bären Ausschau halten könnt und an der Bären-Duftstation testen, ob euer Geruchsinn auch so scharf ist, wie der der Bayerwaldbären. Auf dem Spitzberg angelangt seht ihr links eine Biogasanlage, in der umweltfreundlich Energie erzeugt wird. Vielleicht kommt grad ein Traktor mit Silage dahergefahren - also aufgepasst, wenn ihr die Straße überquert! Über Feldwege geht es weiter bis zu den Pferdekoppeln in Neudorf. Bei schönem Wetter könnt ihr auf dieser Strecke den Lusengipfel mit den großen Granitblöcken sehen - der Blick hier oben ist herrlich. An den Pferdekoppeln und der Reithalle vorbei gelangt ihr an die Hauptstraße in Neudorf. Hier unbedingt auf eure Eltern warten und gemeinsam die Staße überqueren. Ihr radelt die Straße zwischen Kirche und Kindergarten ein paar Meter weiter und entdeckt hinter der Kirche - etwas versteckt - einen schönen Spielplatz mit Rutsche, Schaukel und tollem Klettergerüst. Eure Eltern können derweil auf der Rastbank eine Pause machen. Weiter führt die Tour vorbei an einem Sportplatz und über Feldwege zur kleinen Brücke über den Steckenbach. Auf der linken Seite haben es sich Biber gemütlich gemacht. Nun geht es weiter über eine wenig befahrene Straße bergab zur Klingmühle. An der Kreuzung überquert ihr die Straße und fahrt links ein kleines Stück auf der Straße. Nach etwa 50 Meter führt der Radweg rechts in einen Feldweg und dann Waldweg. Ihr gelangt in das Steckenbachtal und noch einmal an den Steckenbach und schließlich bergan in den Ortsteil Schlag. Nun sind es nur noch wenige 100 Meter bis ihr im KurErlebnispark BÄREAL angelangt seid. Am Ende des Kurparks kommt ihr wieder zum Ausgangspunkt dem P9 Festplatz. Achtung: Momentan dürft ihr durch das BÄREAL das Rad nur schieben bis der geplante Radweg durch den Park fertig gestellt ist. Ihr kommt vorbei am Abenteuerspielplatz mit Bärenhöhle, Wasserspielplatz, Klettergerüst und Barfußpfad. An heißen Tagen könnt Ihr eure Tour auch im größten Wellenfreibad des Bayerischen Waldes ausklingen lassen oder euch in der Kneippanlage abkühlen und die Eindrücke eurer Entdeckertour nochmal Revue passieren lassen.

Naturdetektive aufgepasst (Quelle: naturdetektive.bfn.de): Wenn der Biber seine Zähne wetzt, dann sollten sich die Bäume rund um seine Biberburg in Acht nehmen. Biber fällen Bäume - und nicht nur das. Unter unseren heimischen Tier-Architekten sind Biber diejenigen, die die Landschaft am stärksten verändern. Mit ihren Dämmen leiten sie Bäche um, stauen sie zu Seen auf und lassen Wiesen und Äcker überfluten.Der Biber ist eigensinnig: Wenn ihm die Landschaft um ihn herum nicht gefällt, gestaltet er sie einfach um. Fachgerecht fällt er Bäume, indem er sie kreisrund umnagt bis der Baum stürzt. Dabei kann er sogar die Richtung kontrollieren. Anschließend knabbert er Äste und Zweige ab und baut daraus seine Biberburg und eine Dammanlage. In der Biberburg wohnt er, mit dem Staudamm sorgt er dafür, dass sich kleinere Fließgewässer zu Seen verbreitern. So schafft er sich seinen idealen Lebensraum - und auch andere Tierarten finden Platz, sich zu entfalten.


RESPEKTVOLL AUF DEM WEG & MIT DER NATUR

Viele Wander- und Radwege sind in Kooperation mit Grundstückbesitzern entstanden. Nur so können wir die vielfältigen Wander- und Radwege unterhalten und zur Erholung in der Natur zur Verfügung gestellt werden. Dafür sagen wir danke und zollen unseren Waldbesitzern und Landwirten höchsten Respekt! Wir bitten Mountainbiker und Radfahrer ihre Tour nur auf ausgewiesenen Radwegen oder speziellen Mountainbiketrails zu planen. Tragen Sie dazu bei, dass keine neuen Pfade durch Wälder und Wiesen geschnitten werden.  Die ausgewiesenen Radtouren verlaufen teilweise auch auf ausgeschilderten Wanderwegen. Fahren Sie hier besonders umsichtig und geben Sie Wanderern den Vorrang. Viele Tiere sind in der Dämmerung oder nachts unterwegs und gehen auf Nahrungssuche. Dann gehören Wald und Wiesen den Tieren. Ebenso ist es für die heimische Jagd wichtig, dass in der Dämmerung Ruhe im Wald herrscht. Vermeiden Sie deshalb das Befahren und Begehen von Wald und Wiesenrändern ab Einbruch der Dämmerung.




Weitere Informationen:
http://www.grafenau.de




Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen


Tag Max/Min Wind km/h
Heute 10° / 9
Morgen 11° / 9
Samstag 12° / 6
Sonntag 11° / 6
Montag 9° / 10
Dienstag 8° / 11


Auftraggeber dieser Tour