Goldsteig N 13: Eck - Großer Arber

Wandern

  Eck - Großer Arber: Die 8-1000-er Tour Dies ist eine der faszinierendsten, aber auch schweißtreibendsten Goldsteig-Etappen. Wasser sollte man genügend dabeihaben! Du...


schwer
Dauer 06:45 h
Länge 15.3 km
Höhenmeter 1044 hm
Tiefpunkt 841 m
Hochpunkt 1453 m

Hauptstartort: Arnbruck / Eck EinkehrmöglichkeitHauptweg GoldsteigNordroute

Tourbeschreibung:

 Eck – Großer Arber: Die 8-1000-er Tour

Dies ist eine der faszinierendsten, aber auch schweißtreibendsten Goldsteig-Etappen. Wasser sollte man genügend dabeihaben! Durch die Stürme 2007 und 2008 können Sie jetzt fast auf der ganzen Strecke phantastische Aussichten und vor allem viel Sonne (falls sie scheint) genießen. Anstrengende Aufstiege, dazwischen immer mal wieder Abstiege, Gipfelkreuze, das Waldwiesmarterl, Heidelbeersträucher – urwüchsig, ursprünglich, wildromantisch: Das sind ein paar der Wegbegleiter auf dieser Etappe des Goldsteigs, die zu acht Gipfeln führt. Die acht Tausender auf dieser Tour sind: » Mühlriegel (1080 m) » Ödriegel (1156 m) » Schwarzeck (1238 m) » Reischflecksattel (1126 m) » Heugstatt (1261 m) » Enzian (1285 m) » Kleiner Arber (1384 m) » Großer Arber (1453 m) Tourist-Info Bayerisch Eisenstein, 09925/940316


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV
So kommst du hin und zurück

GUTi-Ticket: Bodenmaiser Gäste können kostenlos den Wander- und Rufbus nutzen

Dank des GUTi-Tickets, das in der Bodenmaiser Gästekarte automatisch inkludiert ist, kannst du ganz bequem und kostenlos von Montag bis Samstag mit dem Bus vom Rathaus Bodenmais (direkt vor der Tourist-Info) nach Arnbruck fahren.

Die Linie 6196 startet um 8.41 Uhr (samstags 8.31 Uhr!) und erreicht den Dorfplatz in Arnbruck um 9 Uhr (samstags 8.50 Uhr!). NEU ab 17. August 2020: Von hier bringt dich der Rufbus (Nr. 8218) zum Ausgangspunkt Eck. Wichtig: Der Rufbus muss vorher angefragt werden. Die Anmeldung ist bis spätestens 60 Minuten vor der Abfahrt möglich und kann unter 09921/94 99 964 (Mo – So von 6.30 bis 21.00 Uhr) oder online unter www.fahrtwunschzentrale.de erfolgen. Beim Rufbus sind aufgrund der Genehmigung nur 9-Sitzer, also Kleinbusse im Einsatz. Fahrpläne und mehr Infos unter: www.arberland-verkehr.de/rufbus

Nach der erlebnisreichen Goldsteig-Etappe kannst du entweder zu Fuß oder mit der Gondel (letzte Fahrt 16.30 Uhr) vom Großen Arber hinab zur Talstation gelangen. Hier bringt dich der ebenfalls kostenlose Wanderbus (Linie 6198) zurück nach Bodenmais (letzte Fahrt 17.36 Uhr).

Bei Fragen ist dir die Tourist-Info Bodenmais gerne behilflich
Tel +49 9924 778135, info@bodenmais.de, www.bodenmais.de




Anschrift

Goldsteig Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 02
93059 Regensburg
0941 585390
info@ostbayern-tourismus.de



Auftraggeber dieser Tour