Berg-Tour zur Broatnau

Wandern

Die bergige Tour von Bischofsmais zur Breitenau verlangt ein wenig Kondition, belohnt dafür aber mit einmaligen Landschaftsimpressionen.


schwer
Dauer 04:40 h
Länge 14,5 km
Höhenmeter 419 hm
Tiefpunkt 673 m
höchster Punkt 1039 m

Hauptstartort: Bischofsmais / Rathaus Bischofmais EinkehrmöglichkeitKulturangebotRundwegTourtippTop-Tour
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Tourbeschreibung:

Die Bergtour startet in Bischofsmais am Rathaus. Es geht über Wastlsäg auf dem Wanderweg grüne 12 steil bergauf zur Oberbreitenau und dann vorbei am Hermannsschopf. Die Degenhardt-Kapelle bietet eine gute Möglichkeit zu einer kleinen Rast. Die Tour setzt sich auf dem alten Kirchenweg fort, vorbei an der Totenbrettergruppe in Richtung Landshuter Haus. Über den Wanderweg rote 2 gelangt man durch das Hochmoor zur Josephsbuche, vorbei an der Bergwachthütte, der Hölzernen Hand, einem Marterl mit sagenumwobener Bedeutung. Dort biegt man links auf den Böhmweg ein, einer alten Handelsverbindung von Deggendorf nach Tschechien. Vorbei an den Fischteichen in Hermannsried führt die Tour nun am Ortseingang von Bischofsmais auf den Abzweig zur Wallfahrtsstätte St. Hermann. Über den Trie-Parkplatz kehrt man wieder zurück nach Bischofsmais.

Parkmöglichkeiten sind in Bischofsmais direkt am Rathaus vorhanden, sowie an der Trie und in St. Hermann.


Weitere Informationen:
https://wandern.arberland-bayerischer-wald.de




Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen
Anfahrtsbeschreibung PKW
Parkmöglichkeiten sind in Bischofsmais direkt am Rathaus vorhanden, sowie an der Trie und in St. Hermann.

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV
Rufbus: Linie 8208 (Gotteszell Bahnhof – Zachenberg – Ruhmannsfelden – Bischofsmais – Regen) Linie 8211 (Kirchberg - Bischofsmais - Regen) Bus: Linie 4116 (Kirchberg - Habischried/Zell - Bischofsmais – Deggendorf) Linie 6201 (Regen - Bischofsmais – Habischried)



Auftraggeber dieser Tour