Großer Arber - Nr. 9

Wandern

Der Wanderweg Nr. 9 (eckig, rot) ermöglicht einen relativ bequemen Aufstieg zum Gipfel des Großen Arber, den höchsten Berg im ArberLand. Ausgangspunkt ist die Tourismusinformation


mittel
Dauer 03:30 h
Länge 10.2 km
Höhenmeter 691 hm
Tiefpunkt 707 m
höchster Punkt 1399 m

Hauptstartort: Bayerisch Eisenstein / Touristmusinformation EinkehrmöglichkeitFamilientauglichWinterwanderweg

Tourbeschreibung:

Der Wanderweg Nr. 9 (eckig, rot) ermöglicht einen relativ bequemen Aufstieg zum Gipfel des Großen Arber, den höchsten Berg im ArberLand. Ausgangspunkt ist die Tourismusinformation in Bayerisch Eisenstein.

Der Wanderweg führt entlang der B11 und parallel zum Großen Regen durch das Zentrum der Stadt, bis ein kleiner steiler Weg links den Berg hinauf führt. Auf diesem gelangt man nach Bayerisch Häusl. Längs der Verbindungsstraße Brennes - Bayerisch Eisenstein geht es bis nach Neuhütte, einem ehemaligem Glashütten-Standort.

Ab Neuhütte folgt man der Markierung "Wanderweg Nr. 9" entlang des Gläsernen Steiges. Achtung: Die neue Beschilderung ist nicht mehr identisch mit der Wanderkarte!

Herrliche Ausblicke auf den Großen Arber: Vorbei am Stierberg, der sich vor allem durch imposante Felsformationen auszeichnet, geht die Wanderung zum  Hof Grafhütte, einem weiteren ehemaligem Glashüttenstandtort.

Danach wählt man den rechten Weg hinauf zur Ortschaft Brennes, die man trotz eines leichten Anstiegs ohne große Mühen erreicht. Nach einer Stärkung im Gasthof geht es weiter bergauf: vorbei an der Bergwachthütte auf der Großen Arber Ebene, entlang der Arber-Hänge auf der Nordseite des Berges und hinauf zum bewirtschafteten Arber-Schutzhaus.

Ein herrlicher Panoramablick über den Bayerischen Wald: Das Wirtshaus macht die Pause zum visuellen Erlebnis. Ein Abstecher zum Gipfelriegel, der sich 84 Höhenmeter oberhalb des Arber-Schutzhauses befindet, lohnt sich.

Fazit: Eine schöne Bergwanderung, die vor allem für Familien geeignet ist.




Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen


Auftraggeber dieser Tour