Mainwanderweg - von Gemünden nach Karlstadt

Wandern

Von Gemünden über Adelsberg - Wernfeld - Gambach nach Karlstadt.


schwer
Dauer 05:45 h
Länge 18,3 km
Höhenmeter 447 hm
Tiefpunkt 154 m
Hochpunkt 308 m

Hauptstartort: Gemünden am Main / Parkplatz an der Lindenwiese

Tourbeschreibung:

Vom Parkplatz an der Lindenwiese geht es Richtung Marktplatz hinauf zur Ruine Scherenburg (Abstecher zum Ronkarzgarten lohnenswert). Weiter geht es auf der Anhöhe zum Wohngebiet "Grautal". Sie verlassen das Wohngebiet und überqueren die Straße Richtung Hammelburg an deren Einmündung in die Grautalstraße und halten sich links auf dem Waldweg, weiter über die Grotte nach Adelsberg. Von dort geht es bergab nach Wernfeld. Gehen Sie links über die Eisenbahnbrücke, dann über die Wernbrücke zum Dorfplatz (Raiffeisenbank). Dort führt Sie der Weg nach links in die Dirmbachstraße bis zur Abzweigung in den Seerosenweg, dem folgen Sie über die Skihütte bis zu einer Weggabelung. Nehmen Sie den mittleren Weg weiter vorbei am Tonsee in den Karlstadter Ortsteil Gambach.
An der Musikhalle vorbei geht es in den Wald. Der M-Weg geht nach ca. 700 Meter in einer scharfen Linkskurve steil bergan, oberhalb der Weinberge. Ein kurzer Abstecher nach rechts zu einer schönen Weinbergskapelle mit wunderbarer Aussicht über die Weinberge ins Maintal lohnt sich. Hier ist auch ein romantischer Picknickplatz! Zurück auf dem Weg immer weiter steil bergauf gelangen Sie zu einem Naturschutzgebiet in dem Küchenschellen und Orchideen wachsen. Auf der Anhöhe sehen Sie das "Edelweiß".
Das feste Standbild ist Symbol des DAV, Sektion Würzburg, für das darunterliegende Übungsgelände "Klettergarten". Vom Aussichtspunkt haben Sie einen wunderbaren
Blick über das Maintal. Folgen Sie dem Hang entlang  weiter Richtung Karlstadt (noch 5 km).

Variante ab Edelweiß: die 1 km kürzere Variante über den K1 nach Karlstadt nehmen. In der Innenstadt angekommen, gibt es viele Einkehrmöglichkeiten bevor Sie die Rückfahrt  mit dem Zug (DB) nach Gemünden antreten.



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anschrift

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.
Industriering 7
63868 Großwallstadt

info@spessart-mainland.de



Auftraggeber dieser Tour