Nurtschweg Etappe 6: Eslarn - Stadlern/Weiding

Wandern

Der Nurtschweg. Nur du. Und die Natur.


mittel
Dauer 06:20 h
Länge 19,5 km
Höhenmeter 606 hm
Tiefpunkt 514 m
Hochpunkt 887 m

Hauptstartort: Eslarn / Atzmannsee Weitere Einstiegspunkte: Eslarn/Parkplatz am Wildpark, Stadlern/Parkplatz am Hochfels FernwanderwegGeologiekulturellNaturerlebnisNaturparkNurtschwegWandern ohne GepäckZuweg zum Goldsteig

Tourbeschreibung:

Auf deiner sechsten Etappe gibt der Nurtschweg für seinen Ruf als bayerisch-böhmischer Grenzgänger und Natur-Tour nochmal alles. Zuerst einmal heißt es Bühne frei und Vorhang auf für die Natur auf der Walderlebnisbühne und im Wildpark Stückberg. Weiter geht es für dich nach Friedrichshäng. Dort wird jedes Jahr am Eulenberg die bayerisch-böhmische Grenzgeschichte mit den Festspielen "Pascher - Die Nacht der langen Schatten" und "Irrlichter" lebendig. Die Sautreibergasse führt dich zum wohl traurigsten Denkmal aus dieser Zeit: dem verlassenen Dorf Bügellohe. Das Dokumentationszentrum berichtet von der Zeit des Eisernen Vorhangs, in der grenzenloses Wandern nicht denkbar war. Umso schöner zu wissen, dass der Blick vom Böhmerwaldaussichtsturm für dich heute nicht mehr die einzige Möglichkeit ist, zu den tschechischen Nachbarn zu schauen.

Von der Burgruine Reichenstein ist zwar nur noch ein Turm zu sehen, doch angeblich ruht unter den Überresten der ehemaligen Grenzburg ein sagenhafter Goldschatz, der nur darauf wartet, entdeckt zu werden - vielleicht ja von dir? Das Schlussbild deiner heutigen Etappe bildet der „Gneis am Hochfels“ - die markante Felsrippe umgeben von lieblicher Heidevegetation hätte kein Landschaftsmaler schöner ersinnen können.

Tipp: Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe mit Hol-/Bringservice zum Nurtschweg vorab reservieren.

Service unterwegs:

  • Eslarn: Tourist-Information, Übernachtungsmöglichkeit, Gastronomie, Campingplatz/Zeltplatz, Bäcker, Metzger, Lebensmittelhändler
  • Lindau: Übernachtungsmöglichkeit, Gastronomie
  • Friedrichshäng: Gastronomie
  • Stadlern: Lebensmittelhändler

Weitere Informationen:
https://www.oberpfaelzerwald.de/nurtschweg



Markierungen

Goldsteig-Zuweg , Nurtschweg



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen



Details an Handy senden:


Auftraggeber dieser Tour