Etappe 03: Eilsbrunn - Pielenhofen

Wandern

Mit klösterlichem Ziel über die Räuberhöhle durchs Naabtal


mittel
Dauer 04:59 h
Länge 16,6 km
Höhenmeter 441 hm
Tiefpunkt 334 m
Hochpunkt 460 m

Hauptstartort: Nittendorf / Eilsbrunn bei der Kirche
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Tourbeschreibung:

Der erste Abschnitt dieser Etappe verläuft auf mediterran anmutenden Trockenhängen, die zu den schönsten im ganzen Jura zählen. Nach dem Naturfreundehaus Schönhofen führt der Weg durch halboffene Hecken- und Wiesenlandschaft, später über offenes Gelände nach Etterzhausen direkt in das breite Naabtal. Auf einem schmalen Waldpfad gelangt man zur Räuberhöhle, die den Abstecher von 50 Metern sicher wert ist. Bitte denken Sie aber daran, dass die Räuberhöhle der Lebensraum zahlreicher Fledermäuse ist, die weder durch Lärm, noch durch Feuer gestört werden dürfen! Nach einer abwechslungsreichen Wanderung durch Wald und Forst bietet sich kurz vor Erreichen der kleinen Ortschaft Penk ein herrlicher Blick auf des Naabtal mit seinen sommergrünen Wäldern und Jurafelsen.

In Penk lädt der Gasthof Spitzauer zum Verweilen ein. Durch das idyllisch-beschauliche Penker Tal, das mit seinen langgezogenen Wiesen besonders im Frühsommer sehr reizvoll ist, geht es weiter Richtung Pielenhofen. Die letzten Kilometer verläuft der Jurasteig noch einmal auf schmalen, naturbelassenen Waldpfaden, bevor sich unvermittelt der Blick auf das beeindruckende Kloster in Pielenhofen auftut.




Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anschrift

Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D02
93059 Regensburg
0941/58539-0
info@ostbayern-tourismus.de



Auftraggeber dieser Tour