Bergtour rund um Deggendorf

Radfahren

Beginn der Bergtour rund um Deggendorf ist an der Konstantin-Bader-Straße beim Schiffmeisterhaus (Parkplätze)Empfehlungswert: gute Kondition und/oder ein E-Bike ;-)


mittel
Dauer 03:30 h
Länge 32,9 km
Höhenmeter 709 hm
Tiefpunkt 315 m
Hochpunkt 906 m

Hauptstartort: Deggendorf / Parkplatz beim Schiffmeisterhaus Deggendorf Rundweg

Tourbeschreibung:

Beginn der Bergtour rund um Deggendorf ist der Parkplatz an der Konstantin-Bader-Straße (Nähe Maximiliansbrücke). Die Hengersberger Straße überquerend geht es in die Untere Vorstadt und den Pferdemarkt ins Zentrum der Stadt. Die Tour führt entlang der Fußgängerzone auf dem Stadtplatz zur Amanstraße. Man radelt über die Walchstraße zur Ruselstraße, überquert diese Straße an der Ampelanlage und fährt in nördlicher Richtung auf der Ulrichsberger Straße aus der Stadt hinaus. Ab hier gehts nun stetig bergauf, durch die kleinen Ortschaften Einkind, Obergrub und Oberprechhausen hinauf auf den Ulrichsberg in Richtung Rohrmünz. Hier geht die Tour kurz bergab bis zur Rohrmünzer Mühle, einem Sägewerk, bevor ein weiterer Anstieg folgt. Nach knapp zwei Kilometer verlässt man die Straße (DEG19) in Richtung Schellenberg (Parkplatz). Kurz hinter dem kleinen Weiler geht es nun auf einer geschotterten Forststraße am Fuße der Schergenhöhe vorbei zum höchsten Punkt der Tour (906 ü. NN.), Parkplatz Oberfrohnreut. Ein Kneippbecken bietet Erfrischung. Von hier aus verläuft die Fahrt leicht abwärts bis zum Ruselabsatz. Am Wanderparkplatz gelangt man zur Staatsstraße 2135, (Abstecher zu Fuß wert: der Gehsundheitsweg). Auf der Staatsstraße fährt man links bis zum Golfplatz Rusel, gegenüber  bietet sich ein herrlicher Panoramablick auf das Lallinger Tal. Nach dem ehemaligen Berghof Rusel fährt man nun rechts talwärts den Rusler Berg, in Richtung Schaufling. An der Abzweigung zur Asklepios Klinik biegt die Tour nach rechts ab, unterhalb der Klinik verlässt man die Straße nach links und folgt dem Schotterweg in den Wald hinein, der zunächst in westlicher Richtung und dann nach Süden nach Nadling führt. Über Nemering gelangt man dann zur Staatsstraße 2133. Dieser folgt man bis kurz hinter Klessing und biegt dann links ab. Über die Ortschaften Leoprechtstein, Breitenberg und Gailberg gelangt man schließlich durch das Bachtal des Ufersbaches zum Ausgangspunkt nach Deggendorf zurück. Hinweis: Große Höhenunterschiede



Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten oder daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen

Anschrift

Landratsamt Deggendorf - Tourismusreferat
Herrenstraße 18
94469 Deggendorf
+49(0)991-3100 237
Tourismus@lra-deg.bayern.de



Auftraggeber dieser Tour