Bier-Ge(h)nuss ARBERLAND - Etappe 6 von Böbrach nach Viechtach

Wandern

Durch das Tal des Schwarzen Regen vorbei an Teisnach - Gumpenried - Schnitzmühle bis nach Viechtach


leicht
Dauer 06:20 h
Länge 20.8 km
Höhenmeter 368 hm
Tiefpunkt 408 m
höchster Punkt 575 m

Hauptstartort: Böbrach / Dorfplatz

Tourbeschreibung:

Die letzte Etappe startet am Dorfplatz in Böbrach. Entlang der „Blauen 8“ führt der Weg bis nach Teisnach. Vor der Regenbrücke auf die Markierung „Flusswanderweg“ abbiegen. Dieser durch das Regental folgen und bei Gumpenried den Regenfluss überqueren. Entlang des Flusslaufes bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf den Schwarzen Regen. Es folgt ein Anstieg nach Haid am Sand. Dort rechts abbiegen und der Markierung „Flusswanderweg“ entlang der Straße folgen. Bei der Weggabelung links in den Feldweg gehen. Den Weiler Pignet passieren und der Markierung ins „Liebestal“ folgen. Bachabwärts geht’s entlang der Aitnach weiter bis Fischaitnach. Dort besteht alternativ die Möglichkeit rechts in Richtung Schnitzmühle (Einkehrmöglichkeit) abzubiegen und anschließend mit der Waldbahn (stündlich) nach Viechtach zu fahren.

BITTE BEACHTEN: Wir bitten Sie höflichst, der Beschilderung des Flusswanderweges (Schwarze Wellen) zu folgen und den Wanderweg nicht zu verlassen. Im Bereich des Schwarzen Regens bieten viele Flussabschnitte Rückzugsgebiete für den Flussläufer. Danke.


Weitere Informationen:
https://wandern.arberland-bayerischer-wald.de/deutschlands-1-bierfernwanderweg/150/241/22729




Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung der Daten hat eigenverantwortlich zu erfolgen. Informieren Sie sich vor Beginn der Tour über die Wetterverhältnisse. Bitte beachten Sie darüber hinaus die Informationen oder Beschilderung vor Ort und berücksichtigen Sie, dass die Benutzung von Privatstraßen, insbesondere Forststraßen, landwirtschaftlichen Güterwegen und Wanderwegen rechtlichen Beschränkungen unterliegen kann.

Die Daten dürfen zum privaten Gebrauch verwendet und weitergegeben werden. Die Daten sind Teil des Tourennetzwerk geo-coaching und durch Urheberrechten von green-solutions und Partnern urheberrechtlich belegt. Es ist nicht gestattet, die Daten auf kommerziell betriebenen Webseiten oder Tauschplattformen anzubieten noch daraus kommerzielle Produkte zu entwickeln.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Falt-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist besonders durch die Faltung sehr platzsparend in der Hosentasche oder Trikot unterzubringen.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Single-PDF eignet sich für kürzere Touren und ist im Vergleich zum Falt-PDF in einer klassischem Aufbau gehalten.


PDF generieren und herunterladen

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

Das Multi-PDF eignet sich für längere Touren. Der Aufbau erlaubt eine Abbildung längerer Tourenbeschreibungen und eine görßere Kartendarstellung.




PDF generieren und herunterladen
Anfahrtsbeschreibung PKW
Über die B22 von Deggendorf aus Richtung Bodenmais - Arbergebiet bis nach Böbrach fahren

Anfahrtsbeschreibung ÖPNV

Von Plattling bzw. Bayerisch Eisenstein aus steigen Sie in die Waldbahn WBA 1 bis zur Haltestelle Zwiesel. Hier umsteigen in die Linie WBA 3, welche nach Bodenmais fährt. Umsteigen in den Bus nach Böbrach.

Optional kann auch die Linie Gotteszell - Viechtach benutzt werden; hier in Teisnach aussteigen und mit dem Bus nach Böbrach fahren.





Auftraggeber dieser Tour